BSV „Oldies“ Turniersieger auf Borkum

BSV „Oldies“ Turniersieger auf Borkum

Am letzten August-Wochenende unternahmen die Oldies des BSV Menden ihre 25. Jahresfahrt zur Nordseeinsel Borkum. Damit verbunden ist die traditionelle Teilnahme am Turnier des TuS Borkum 1890.

Dieser feiert im Jahr 2015 sein 125-jähriges Bestehen und die Einweihung des neuen Kunstrasenplatzes. Am frühen Freitagmorgen starteten die BSV-Spieler Richtung Norden. Gegen 10:00 Uhr wurde der
Fährhafen Emshaven in den Niederlanden erreicht und kurze Zeit später legte auch schon das Schiff Richtung Borkum ab. Nach der Ankunft und der Weiterfahrt mit der Inselbahn kam die Truppe gut
gelaunt im Gästehaus des TuS Borkum an. Hier konnten die Mendener auch das BSV-Urgestein Herbert Dobberstein begrüßen, welcher die Sommermonate auf Borkum verbringt.

Nachdem das Großraumzimmer bezogen war, wurde auch gleich eine Trainingseinheit am Strand eingelegt. Ein paar Unentwegte nahmen anschließend noch ein Bad in der frischen Nordsee. Am frühen
Abend ging es weiter mit einem gemeinsamen Abendessen und dem Besuch verschiedener Insellokale.

Dass die Nacht ziemlich kurz war, sah man einigen Spielern am anderen Morgen noch an. Aber nach einem kräftigen Frühstück mussten die BSVer bereits um 09:00 Uhr auch schon das erste Turnierspiel
absolvieren. Von den fünf Gruppenspielen wurden vier gewonnen und eins ging gegen den späteren Endspielgegner unglücklich verloren. Im Halbfinale wurden die Sportfreunde aus Sümmern, welche
zum zweiten Mal am Turnier teilnahmen, mit 2:1 besiegt. Somit stand der BSV am Ende eines langen Tages im Endspiel des Jubiläumsturniers gegen die SG Werden-Heidhausen aus Essen.
Diese wurden in den 14 Minuten Spielzeit, inzwischen unter Flutlicht, klar mit 2:0 bezwungen und man konnte sich eindrucksvoll für die Gruppenspiel-Niederlage revanchieren. Nach dem Schlusspfiff kannte der Jubel
natürlich keine Grenzen und die Feierlichkeiten nahmen ihren Lauf.
Neben dem großen Wanderpokal und Siegerpokal konnte sich Carsten Nellißen auch noch die Torjägerkanone mit 7 Treffern in 7 Spielen sichern.
Der nächste Tag wurde zum regenerieren genutzt, unter anderem ein Strandspaziergang, und am frühen Nachmittag traten die BSV-er die Heimreise Richtung Sauerland an.
Im Gepäck hatten sie aber schon den Termin für das nächste Jahr. So fiel der Abschied nicht ganz so schwer.

Denn nach Borkum ist vor Borkum und auf Borkum ist sowieso alles anders.

An der Borkumfahrt haben folgende BSV-Spieler teilgenommen: Ali, Andre, Carsten, Christian, Dieter, Jawo, Julius, Livio, Roger, Rudi, Tobi und noch ein Andre und Carsten.

 

Text: Michael Liefländer

Ähnliche Artikel

Geburtstagswünsche

Happy Birthday
29 Juni
Kevin Kotula
2 Juli
Maximilian Lehmann
4 Juli
Manuel Huff

BSV-App

iPhone-App Android-App Windows Phone-App