Erfolgreiches Wochenende für die D-Junioren

Erfolgreiches Wochenende für die D-Junioren

Ein erfolgreiches Wochenende konnte unsere D-Jugend erreichen. Die D1 und D2 gewann jeweils ihre Spiele gegen Witten bzw. Dröschede. Aber auch unsere D3 schaffte ein achtbares 1:1 in einem kampfbetonten Spiel gegen Vatanspor Hemer.

U13 Bezirksliga:
FSV Witten – BSV Menden U13 0:5 (0:4)
Nach der unnötigen Niederlage in der vergangenen Woche hat sich die U13 des BSV in diesem Spiel wieder deutlich gesteigert. Während man sich in der vergangenen Woche von der Unruhe abseits des Spielfeldes anstecken ließ, den Ball immerzu durch die Mitte spielte – und damit natürlich nicht zum Erfolg kam – haben haben die Trainer in dieser Woche ruhig weiter trainiert, mit den Spielern Fehler besprochen und an diesem Wochenende gegen den FSV Witten zu jederzeit das Spiel im Griff gehabt.
Die Torschützen, beim niemals gefährdeten Sieg waren Heintze (10. + 15. Minute), sowie Eßmann (12. + 23. Minute) und direkt nach Anpfiff der 2. Halbzeit Bick (31. Minute). Während des gesamten Spieles wurde es selten vor dem Tor von Johannes Degenhardt ernst, so das der Torhüter vom BSV weitesgehend beschäftigungslos blieb. Dies lag aber sicher auch an der soliden Abwehrleistung. Ein ums andere Mal wurde der Ball schön nach vorne gespielt und wenn nicht viermal das Aluminium im Weg gewesen wäre, dann hätte das Spiel auch um einige Tore höher entschieden werden können.
Alles in allem waren Christian Rausch und Lukas Kimm nach der Partie mit ihren Schützlingen sehr zufrieden und vor allem auch erleichtert, das man das Spiel vergangene Woche schnell aus den Köpfen bekommen konnte.
Für die U13 spielten: Degenhardt, Andersen, Heintze, Bick, Bajrami, Eßmann, Piechaczek, Huckschlag, Palczewski, Kyriakidis, Hose, Melchert

D-Junioren Kreisliga Gruppe B:
BSV Menden U12  – FC Borussia Dröschede II     6:1 (2:1)
Sah es vor der Halbzeit noch eng vom Ergebnis aus, konnte sich die Mannschaft von Markus Janke und Colin Heintze nach der Halbzeit deutlich steigern und gewann gegen die Borussia aus Dröschede verdient mit 6:1.
Die Tore erzielten 3x Tillmann, Rausch, 2x Anastasopoulos.
Für die U12 spielten: Krekeler, Asemota, Worm, Kordes, Bajrami E., Janke, Anastasopoulos, Pazulla, Tillmann, Rausch, Kemper

D-Junioren Kreisliga Gruppe C:
Vatanspor Hemer – BSV Menden D3    1:1 (1:1)
Im Spitzenspiel der D-Jugend Kreisliga Gruppe C trafen heute Nachmittag in Deilinghofen der Tabellenzweite Vatanspor Hemer auf den Tabellenführer BSV Menden D3.
Von Beginn an entwickelte sich ein offener Schlagabtausch und beide Teams hatten die Möglichkeit zum Führungstreffer. Nach einer tollen Kombination über den rechten Flügel
konnten die Jungs des BSV die 1:0 Führung bejubeln. Doch leider mussten sie ein paar Minuten später den Ausgleich aus kurzer Distanz hinnehmen.
So ging es mit dem 1:1 in die Pause.  Nach der Halbzeit hatte sich der BSV besser auf die langen Bälle von Vatanspor eingestellt und man konnte sich auf den eigenen Torwart verlassen.
Leider fehlte bei den vielen Angriffen des BSV die Präzession des letzten Passes. So blieb es bei dem 1:1 und die D3 musste ihre ersten Punkte nach 3 Auftaktsiegen abgeben.
Trotzdem ist der BSV weiterhin Tabellenführer in der Liga.
Das Team spielte in folgender Aufstellung: Topalovic, Grawe, Schaerr, Russo, Efe, Roland,Metzger, Aksoy, Terechshenko, Liefländer, Uygun.

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

Ähnliche Artikel