BSV D2 gewinnt den Vatancup 2017

BSV D2 gewinnt den Vatancup 2017

Hemer. Die U12 des BSV Menden hat am heutigen Sonntag den Vatancup 2017 in der Parkhalle Hemer gewonnen.

Beim Vatancup, den der TVS Vatanspor Hemer ausgerichtet hat, traf der BSV auf starke Gegener – teilweise sogar auf Altjahrgänge.

In der Gruppenphase tat man sich sehr schwer, so gelang im ersten Spiel gegen Phoenix Halver in letzter Sekunde das 2:1 und man konnte das Spiel somit gewinnen.
Gegen den nächsten Gegner, die SG Deilinghofen-Sundwig, konnte das Team von Trainer Colin Heintze und Co-Trainer Markus Weiss mit 2:0 gewinnen.
Im letzten Gruppenspiel gegen Vatanspor erkämpften sich die rot-weißen ein 1:1 –  wobei der Torwart einen  Siebenmeter gehalten hat. Ganz stark!

Im Halbfinale gegen DJK SF Nette wurde es dann geradezu dramatisch – am Ende der regulären Spielzeit stand es  1:1.
Es folge das Siebenmeterschiessen – auch hier konnte unser Torhüter überzeugen und die BSV Schützen versenkten ihre Siebenmeter allesamt.

Im Finale ging es dann wieder gegen Phoenix Halver – im Gegensatz zum Gruppenspiel konnte die jungen Fußballer hier richtig überzeugen und so gewann
der BSV das Finale mit 4:0.

Das Trainerduo zeigte sich hochzufrieden und war mächtig stolz auf die Mannschaft.

WhatsApp Image 2017-01-22 at 17.05.34WhatsApp Image 2017-01-22 at 17.05.37

Ähnliche Artikel

Geburtstagswünsche

Happy Birthday
21 August
Matthias Menke
, Julian Piechaczek
22 August
Paul Midderhoff
23 August
Alexander Hannemann

BSV-App

iPhone-App Android-App Windows Phone-App