C2 unterliegt 3:4

C2 unterliegt 3:4

Am Samstag unterlag die C2 Vatanspor Hemer mit 3:4.

So fiel der erste Gegentreffer auf dem regnerischen Kunstgrün in Deilinghofen nach ein paar schönen Kombinationen bereits in der ersten Spielminute.

Die Mendener hatten anfangs Probleme, ins Spiel zu kommen. So fehlte der Mut, als auch die Konzentration, Bälle ordentlich zu verarbeiten und Zweikämpfe zu gewinnen.
Trotz des zwischenzeitlichen Ausgleiches in der fünften Minute durch Fabian Palczewski fiel das 2:1 für den Gastgeber in der elften Minute.
In der 41. Minute glich Sidan Hamdallah durch ein Distanzschuss aus, ehe das 3:2 für Hemer eine Minute später folgte.

Einmal sollte der BSV noch ausgleichen, durch Julian Piechaczeks direkt verwandelten Freistoß aus großer Distanz. Allerdings hat Vatanspor in der 65. Minute den Sack zugemacht mit dem 4:3, welches sich dann nicht mehr ausgleichen ließ.

Als nächstes erwartet die C2 in zwei Wochen den VfK Iserlohn als nächsten Gegner. Man mag gespannt sein, wie es weitergehen wird.

Ähnliche Artikel

Geburtstagswünsche

Happy Birthday
29 Juni
Kevin Kotula
2 Juli
Maximilian Lehmann
4 Juli
Manuel Huff

BSV-App

iPhone-App Android-App Windows Phone-App