BSV-Zweite ist in Ihmert nicht zu stoppen

BSV-Zweite ist in Ihmert nicht zu stoppen

MENDEN. In der Staffel Ost der Iserlohner Fußball-B-Ligen hat es am vergangenen Wochenende keine Änderungen gegeben. Der Grund lag darin, dass die Partien der beiden Aufstiegskandidaten, Tabellenführer SV Oesbern (bei SF Oestrich) und Verfolger VfL Platte Heide II (gegen den BSV Lendringsen II), vom Spielplan genommen wurden.

Die jeweiligen Kontrahenten der beiden Top-Teams hatten aus personellen Gründen um eine Verlegung gebeten.

In der Staffel Ost der Iserlohner Fußball-B-Ligen hat es am vergangenen Wochenende keine Änderungen gegeben. Der Grund lag darin, dass die Partien der beiden Aufstiegskandidaten, Tabellenführer SV Oesbern (bei SF Oestrich) und Verfolger VfL Platte Heide II (gegen den BSV Lendringsen II), vom Spielplan genommen wurden. Die jeweiligen Kontrahenten der beiden Top-Teams hatten aus personellen Gründen um eine Verlegung gebeten.

Die Reserve der Sportfreunde Hüingsen hatten vor zwei Wochen aus dem gleichen Grund bei den Platte Heider angefragt. Da dieses aber für ein offizielles Absetzen vom Spielplan zu spät geschah, wurde die Partie am „grünen Tisch“ für den VfL gewertet.

Die Spiele im heimischer Beteiligung:

TSV Ihmert – BSV Menden II 2:10 (0:7)

BSV-Tore: Radi (3), Rupprecht (2), Beckmann, Arens, Fuhrmann, Wrobel, Vlachodimos (je 1).

Westfalenpost
Link: http://www.wp.de/sport/lokalsport/menden/bsv-zweite-ist-in-ihmert-nicht-zu-stoppen-id210225413.html

Ähnliche Artikel

Geburtstagswünsche

Happy Birthday
21 August
Matthias Menke
, Julian Piechaczek
22 August
Paul Midderhoff
23 August
Alexander Hannemann

BSV-App

iPhone-App Android-App Windows Phone-App