BSV Menden U15 ist Kreismeister

BSV Menden U15 ist Kreismeister

SC 1912 Hennen – BSV Menden 1:4 (0:1) Am Samstag, den 13.05.2017, spielte unsere C1 gegen den Tabellendritten Hennen.

Anfänglich mit einigen Schwierigkeiten tat sich der BSV gerade im Mittelfeld schwer, Zweikämpfe zu gewinnen und nach vorne viele Torchancen zu erspielen. Nachdem Hennen einige gute Torchancen hatte, wurde der BSV wach und spielte sein gewohntes Spiel. Ron Körner traf nach einem wunderbaren Torschuss aus großer Distanz nur die Latte, jedoch sollte seine Chance bis kurz vor Schluss noch auf sich warten lassen. Nach vielen weiteren gefährlichen Torchancen und gut herausgespielten Möglichkeiten des BSV kam Kamil Bick in der 26. Minute durch ein Foulspiel nah am Strafraum des Gegners zu Fall. Aus einer guten Position verwandelte Gian- Luca Huckschlag die Kunststoffkugel direkt ins gegnerische Netz und brachte damit den BSV Menden in der 27. Minute in Führung. Dies war nach weiteren acht Minuten auch der Pausenstand. Doch der BSV ließ auch in der zweiten Halbzeit nicht locker und erhöhte in der 46. Spielminute durch Antonio Savarese  zum 2:0. Allerdings reichte Antonio dieses eine Tor anscheinend noch nicht aus, und er erhöhte in der 50. Minute auf 3:0. Unser Torwart Henry Menz hielt in diesem Spiel alles, was aufs Tor kam, sensationell. Sein Einsatz zeigte keine Grenzen, so dass er bei einer perfekten Rettungstat in der 65. Minute verletzt hatte. Für ihn kam Johannes Degenhardt ins Spiel. Wer das Spiel gesehen hat, der merkt, dass der BSV stolz darauf sein kann, gleich zwei unglaublich starke Torhüter zu besitzen, denn mit Johannes Degenhardt kam der nächste Torwart aufs Feld, an dem Hennen verzweifelte. Außer in der 70. Minute, wo Hennen das 1:3 schoss, Degenhardt jedoch machtlos gewesen ist. Doch wie bereits erwähnt gab es noch Ron Körner, der mit seinen starken Distanzschüssen bereits in der ersten Halbzeit schon einmal aus großer Distanz die Latte getroffen hatte. In der letzten Minute der Nachspielzeit schoss Ron den Ball, wieder aus großer Distanz, direkt ins Tor von Hennen, und sorgte dafür für den Endstand von 4:1 zugunsten des BSV Menden, dem man die Meisterschaft nun nicht mehr nehmen kann.

Man mag gespannt sein, wie die Mannschaft in ihren letzten beiden Spielen als frischgebackener, neuer Kreismeister gegen Ergste (17.05., Anstoß 18:30 Uhr) sowie gegen Vatanspor Hemer (20.05., Anstoß 14:00 Uhr) auftreten wird. Allerdings wird die Mannschaft es auch nicht nehmen lassen, in ihren letzten beiden Heimspielen der Saison in der Meisterschaft auch die letzten sechs Punkte einzufahren. ⁠⁠⁠⁠

Ähnliche Artikel

Geburtstagswünsche

Happy Birthday
29 Juni
Kevin Kotula
2 Juli
Maximilian Lehmann
4 Juli
Manuel Huff

BSV-App

iPhone-App Android-App Windows Phone-App