U15 unterliegt gegen TuS Ennepetal

U15 unterliegt gegen TuS Ennepetal

Menden. Verdient mit 3:0 hat der TuS Ennepetal das dritte Spiel der Aufstiegsrunde gegen unsere U15 für sich entschieden.

„Wir waren immer einen Schritt zu spät und der Gegner war einfach besser im Spiel“, zog Trainer Christian Rausch nach dem Spiel Bilanz.
Nach zwei Unentschieden, die man durchaus auch für sich hätte entscheiden können, folgte nun also eine Niederlage und ein herber Rückschlag im Kampf
um den Aufstieg in die Bezirksliga.
„Es war ein verdienter Sieg für Ennepetal“, so der Trainer weiter. Nun heißt es also, das ein Sieg gegen Rentfort am Dienstag zur Pflicht wird, um überhaupt noch Chancen auf
den Aufstieg zu haben. Diesen können die Kicker aus dem Huckenohl allerdings nur noch mit Hilfe der Konkurrenten verwirklichen.
„Wir werden bis zur letzten Minute alles geben und alles versuchen“, ist sich Rausch sicher.

Der Kader:
Menz, Kyriakidis, Körner, Janke, Karius, Bick, Huckschlag, Bajrami, Richter, Savarese, Tillmann
Auswechselspieler:
Depta, Haberkorn, Jacobs, Efe
Wechsel:
35. Efe für Janke / 35. Depta für Huckschlag / 35. Haberkorn für Kyriakidis / 45. Jacobs für Körner

Wir drücken die Daumen und hoffen weiter!

WhatsApp Image 2017-06-24 at 22.24.05WhatsApp Image 2017-06-24 at 22.24.00

Ähnliche Artikel

Geburtstagswünsche

Happy Birthday
22 Oktober
Peter Kozub
25 Oktober
Carsten Klein
27 Oktober
Benedikt Beierle
, Mert Kunduz

BSV-App

iPhone-App Android-App Windows Phone-App