U13 – Erster Sieg im dritten Spiel

U13 – Erster Sieg im dritten Spiel

Menden. Unsere U13 konnte heute den ersten Sieg in der überkreislichen Spielklasse feiern.

„Wir sind gut ins Spiel gekommen, und haben gezeigt wer hier im Huckenohlstadion zu Hause ist. Leider haben wir aus vielen Chancen nichts machen können und so kam wie aus dem Nichts das 0:1 für den TuS Plettenberg“, so Trainer Colin Heintze.

Ab diesem Zeitpunkt hat die U13 dann aber Willen und Charakter gezeigt. Bis zur Halbzeit erzielte Sandro Wittke erst den Ausgleich und eine Minute vor der Halbzeit den Führungstreffer.

„Leider haben wir dann in der 2. Halbzeit beide das Fußball spielen eingestellt, nur noch Kampf gezeigt. Auch unsere Konter konnten wir nicht nutzen, daher ist es dann beim 2:1 geblieben“, war Trainer Ceyhun Iseri trotzdem erleichtert, dass die ersten drei Punkte der Saison im Huckenohl geblieben sind.

Wir freuen uns und sagen „Weiter so Jungs!“

Ähnliche Artikel

Geburtstagswünsche

Happy Birthday
13 Dezember
Ulrich Dirksmeier
14 Dezember
David Dell
, Beber Urtehin
16 Dezember
Joel Maximilian Haberkorn

BSV-App

iPhone-App Android-App Windows Phone-App