BSV U15 schießt sich aus der Ergebniskrise

BSV U15 schießt sich aus der Ergebniskrise

Mit 9:0 konnte die U15 des BSV Menden am Samstag das Meisterschaftsspiel beim SC Hennen souverän gewinnen.

Nach dem katastrophalen Auftritt im Kreispokalfinale gegen Borussia Dröschede nahm man sich gegen Hennen einiges vor. Es wurde intensiv in der Trainingswoche gearbeitet und man wollte ein klares Statement an die Kreisliga senden.

Was der BSV Menden am  Samstag zeigte war eine Demonstration der Stärke. Der BSV Menden ließ nicht ein Torschuss des Gegners zu und hatte mit über 70 Prozent Ballbesitz das Spiel klar im Griff.

Der BSV Menden machte von der ersten Sekunde an Druck. Das ganze BSV Spiel hatte das Trainerteam in der kurzen Zeit auf den Kopf gestellt und einiges verändert, was auch gleich aufgefallen ist. Anders wie in der Vergangenheit spielte der BSV Menden Hochgeschwindigkeitsfußball.

Nach 6 Minuten belohnte sich der BSV mit dem 1:0 nach einer klassen Kombination duch Cemal. Das zweite Tor fiel nach einer einstudierten Ecke duch Noah in der 10 Minute. Der BSV in der Phase mit Dauerdruck, der Gegner kam überhaupt nicht ins Spiel und konnte keine Lösung gegen die Bärenstäke Huckenohl Mannschaft finden. In der 25. Spielminute machte Cemal sein zweiten Treffer und kurz vor der Pause machte Niklas das 4:0.

In der zweiten Halbzeit zeigte der BSV weiter eine bärenstarke Leistung und jeder, wirklich jeder Spieler gab sein absolut Bestes. In der 38. Spielminute legte Kamil den Ball auf Cemal vor, der den Ball ins Tor beförderte und wenige Minuten später machten die Huckenohlkicker noch einmal binnen 13 Minuten vier Tore. In der zweiten Hälfte kamen Kamil, Tim, Jean Luc und Amel in die Partie.

Nach dem Schlusspfiff war die Freude über den Ausgang der Partie der Mannschaft klar ins Gesicht geschrieben.

Das Trainerteam nach dem Spiel: „Wir haben hart gearbeitet und über die vergangenen Fehler gesprochen. Wir haben heute die richtige Reaktion auf die vergangenen Spiele gezeigt, es war schön zu sehen dass die Mannschaft unsere Vorgaben 1:1 umgesetzt hat.“

 

 

Text: Christoph Burg

 

Ähnliche Artikel

Geburtstagswünsche

Happy Birthday
21 Januar
Thomas Hannes
, Peter Schreiber
, Pascal Wieczorek
22 Januar
Luca Cobanoglu
, Finn Jonas Roch
25 Januar
Ingmar Feldmann
, Jeremy Joschua Haberkorn

BSV-App

iPhone-App Android-App Windows Phone-App