BSV Menden gewinnt Zwischenrunde beim Warsteiner Masters

BSV Menden gewinnt Zwischenrunde beim Warsteiner Masters

Menden/Warstein. Beim Hallenmasters in Warstein konnte der BSV Menden die Zwischenrunde für sich entscheiden.

Im Finale besiegte man den TuS Warstein mit 4:1 und gewinnt die Zwischenrunde.

Torschützen waren: Kießler, Güclü und 2x Hachmann.

Eine gelungene Generalprobe für die Stadtmeisterschaft in der kommenden Woche!

Tarik Güclü wurde bei seinem ersten Turnier mit dem BSV direkt zum Spieler des Turniers gewählt! Herzlichen Glückwunsch!

Ähnliche Artikel