U15 gewinnt gegen Bezirksligisten

U15 gewinnt gegen Bezirksligisten

Soest/Menden - Mit 5:0 konnte der BSV Menden den Bezirkgsligisten SV Westfalia Soest bezwingen und tritt zufrieden die Heimreise nach Menden an.

„Man sollte das Ergebnis nicht überbewerten, denn Soest ist ohne einige Stammspieler angetreten – wir hatten allerdings auch nicht alle Mann an Bord“, war Trainer Marco Knauf zufrieden mit dem Ergebnis in Soest.

Die Mendener zeigten eine starke kämpferische Leistung, kombinierten schön und zeigten, dass sie zu Recht auf Platz 1 in der Kreisliga Iserlohn stehen.

Für den BSV spielten: Esselun, Topalovic, Andersen, Heintze, Knauf, Herrmann, Karasch, Bajrami, Huckschlag, Hose, Palczewski, Bajrami, Kardell, Metzger

Die nächsten Testspiele der U15:
10.02.   11:00 Uhr – Tus Eving Lindenhorst – BSV #U15
18.02.   14:00 Uhr – BSV #U15 – FSV Witten
20.02.  18:00 Uhr – BSV #U15 – SV Hüsten 09

In der Meisterschaft geht es schon am 14.02. wieder los mit dem Meisterschaftsspiel gegen Vatanspor Hemer – Anstoss in Hemer ist um 18:00 Uhr!

Ähnliche Artikel