Osterzeit = Fußballfreie Zeit

Osterzeit = Fußballfreie Zeit

Nicht für die U13 des BSV Menden.

Die U13 befindet sich aktuell auf einem guten Weg die Bezirksklasse zu halten.
Mit 4 Punkten aus zwei Spielen und dem Einzug ins Kreispokalhalbfinale ist der Start in das Jahr 2018 für das neue Trainerteam positiv gelaufen.
Den Abstand auf Sundern und Kaiserau konnte man halten, und den Abstand auf Grünenbaum, TuS Plettenberg und RW Lüdenscheid sogar verkürzen.
Mit der zweitbesten Punktausbeute (nur Sprockhövel konnte das maximum an Punkten erreichen) geht man jetzt in die Nachholspiele rein.
„Wir haben 3 Spiele weniger als der TuS Sundern und ein bzw. zwei Spiele weniger als Grünenbaum und SuS Kaiserau“, so das Trainerteam.
-2 Nachholspiele terminiert-
24.03.18 13:30 Uhr
BSV – Sportsfr. Siegen
04.04.18 18:30 Uhr
SC Lüdenscheid – BSV
Am Samstag um 13:30 Uhr beim BSV Menden findet das erste von vier Nachholspielen statt.
Gegen Sportsfreunde Siegen die sich aktuell mit 26 Punkten auf dem 2.Platz befinden, kommt es zu einem ungleichen Spiel.
„Tabellarisch eine klare Angelegenheit und auch sportlich gesehen wird Siegen besser sein, aber das Spiel fängt bei 0 an und wir wollen
nicht nur mitspielen sondern wollen Punkten.“
Kommt vorbei und unterstützt die U13 wenn es heißt David gegen Goliath
Ausblick:
Das zweite Nachholspiel findet in der 2.Ferienwoche am 4 April um 18:30 Uhr gegen SC Lüdenscheid in Lüdenscheid statt.
Das Nachholspiel gegen RW Lüdenscheid wird neu terminiert.
 Autor: Christoph Burg

Ähnliche Artikel