U14 gewinnt auch das Spiel gegen Sümmern

U14 gewinnt auch das Spiel gegen Sümmern

Menden. Auch im Heimspiel gegen die Sportfreunde Sümmern zeigte die U14 einmal mehr, was sie kann.

Nachdem unter der Woche in der Nachwuchsrunde der Gastgeber Sundern mit einem 4:0 bezwungen werden konnte, legten die Jungs am Wochenende in der Meisterschaft mit einem 5:0 Sieg durch sehenswerte Tore ( 2 x Lars 2 x Akexis und 1 x Roberto ) nach.

„Mit einem 5:0 sollte man eigentlich zufrieden sein, doch die Chancenauswertung ließ zu wünschen übrig, zahlreiche 100% haben wir nicht gemacht, das muss besser werden“,
sah Trainer Marco Düsenberg noch einige Eigenschaften, die es zu verbessern gilt.

Schon nächsten Donnerstag unter der Woche, geht es weiter mit einem Heimspiel gegen den FC Iserlohn….

Autor: Marco Düsenberg

Ähnliche Artikel