U15 startet Bezirksliga Saison in Siegen

U15 startet Bezirksliga Saison in Siegen

Das Warten auf die C-Jugend Bezirksliga ist nach vier Jahren Abstinenz am Samstag endlich beendet.

Die Mannschaft unter der Leitung von Christoph Burg und Marco Düsenberg hat sich das Saisonziel gegeben, den Klassenerhalt so früh wie möglich zu sichern. Die Vorbereitung lief für den BSV allerdings nur mäßig. Trainer Christoph Burg meint: ,,Wir konnten erst spät mit der kompletten Mannschaft arbeiten, dazu kam auch Verletzungspech und wir müssen auch weiterhin noch auf Spieler verletzungsbedingt verzichten. Die Testspiele waren auch durchschnittlich. Wir haben gut angefangen mit Rhynern (0:0) und SV Brilon (4:3) und haben dann nachgelassen Brünninghausen (0:4) und SV Westfalia Soest (0:5). Ein Tag nach dem Soest Spiel hat die Mannschaft aber wieder abliefern können Menden United (4:1). Es gibt insgesamt noch eine Menge Arbeit, aber genau deswegen bin ich ja hier (lachend). Wir wollen die Spieler bestmöglich ausbilden und dann werden die Ziele auch erreicht. Aber jetzt heißt es erstmal in die Liga reinzukommen und dann kann man seine Ziele ja auch noch verändern.‘‘

Los geht es heute gegen die Sportfreunde Siegen um 15:00 in Siegen.

Wir drücken die Daumen und hoffen, dass die U15 an die senstationelle Leistung der U15 im letzten Aufstiegsjahr anknüpfen kann. Viel Erfolg Jungs!

Autor: Christoph Burg

Ähnliche Artikel