U15 muss zum Abschluss der Hinrunde gegen den TuS Sundern ran

U15 muss zum Abschluss der Hinrunde gegen den TuS Sundern ran

Am vergangenen Samstag verlor man bei RW Lüdenscheid mit 5:1.

Lange Zeit war das Spiel trotz 2:0 Führung der Hausherren ein ausgeglichenes Spiel. RW Lüdenscheid führte mit einem Traumtor und einer starken Kombination mit einem perfekten Abschluss etwas glücklich mit 2:0. Der BSV spielte sich trotzdem gute Chancen raus und kam dann Mitte der zweiten Hälfte zum 1:2 Anschlusstreffer. Die Möglichkeiten waren für beide Mannschaften da, aber am Ende machte RWL mit dem 3:1 Hammer den Sack zu und erhöhte das Ergebnis nachdem der BSV geschlagen war auf 5:1. Es gibt Tage da gelingt dem Gegner einfach alles und dann bist du einfach machtlos, heute war für RWL so ein Tag.

Am Samstag will man gegen TuS Sundern zum Abschluss der Hinrunde noch einmal punkten. ,,Wir wollen an die Leistungen der letzten Wochen anknüpfen und nochmal punkten. Das wir wieder einmal ein größeren  Ausfall haben, spiegelt die komplette Hinrunde wieder. Für mich persönlich ist es immer etwas besonderes gegen einen Ex-Verein zu spielen.
Gerade gegen TuS Sundern ist es ein besonderer Reiz indem wir alles geben müssen“, so Trainer Christoph Burg.

C-Jugend Bezirksliga Staffel 4
BSV Menden – TuS Sundern
Sa 15.12, 15:00 Uhr

Autor: Christoph Burg / Foto: Alex Huckschlag

Ähnliche Artikel