U15 beendet die Hinrunde mit 10 Punkten auf Rang 9

U15 beendet die Hinrunde mit 10 Punkten  auf Rang 9

Am Ende des Spiels war die Stimmung geknickt. Gegen den TuS Sundern wollte man die nächsten Punkte einfahren.

Aufgrund der  Häufigkeit der Individualfehler im Spielaufbau haben wir den TuS Sundern zum Sieg eingeladen. Nach fünf Minuten führte Sundern bereits mit 1:0. In der zweiten Halbzeit nutzte der BSV seine Möglichkeiten zum Ausgleich nicht und wurde mit dem 2:0 bestraft. Latten- und Pfostenknaller für den BSV gab es durchaus, aber das Tor wollte einfach nicht fallen.

,,Wir werden in der Rückrunde andere Möglichkeiten als noch in der Hinrunde haben, wir hatten immer wieder ein paar Leistungsausfälle in der Mannschaft und konnten nie komplett mit dem Kader planen was uns natürlich auch sehr ärgert, aber wir werden diese Spiele in Erinnerung haben und 2019 wieder angreifen. Mit fünf Winterneuzugängen und der Rückkehr von Torhüter Max und Mittelfeldspieler Vincent sind wir dann auch wieder komplett“, schauen die beiden Trainer optimistisch auf die Rückrunde.

„Die U15 wünscht allen Vereinsmitgliedern, Eltern, Fans und Freunden sowie den Trainern und Vorstandsmitgliedern der BSV Familie ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2019“, bedankt sich das Team der U15 und freut sich ebenfalls auf die Rückrunde.

Autor: Christoph Burg / Foto: WP

Ähnliche Artikel