BSV U13 auch gegen SV Hüsten 09 erfolgreich

BSV U13 auch gegen SV Hüsten 09 erfolgreich

Bei strahlendem Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen empfing die D1 des BSV den SV Hüsten im heimischen Huckenohl.

In der Hinrunde konnten die Rot-Weißen Kicker mit toller Moral  einen 0:2 Rückstand in einen 3:2 Erfolg drehen. Beide Teams waren eine Woche zuvor mit Siegen in die zweite Saisonhälfte gestartet. Und zwar jeweils zu Null. Es war also alles für ein gutes Spiel angerichtet. Lediglich die Zuschaueranzahl war überschaubar. Doch denjenigen die gekommen waren wurde von Anfang bis Ende ein tolles Spiel geboten.

Vom Anpfiff weg stürmte der BSV auf das Hüstener Tor. Bereits der erste Angriff konnte nur zur Ecke abgewehrt werden. Die brachte aber, gut ausgeführt, sofort das 1:0 für den BSV in der ersten Minute. Die Jungs stürmten weiter, und konnten nur durch ein Foul gestoppt werden. Der anschließende Freistoß an den langen Pfosten hätte fast das 2:0 bedeutet, doch die Direktabnahme aus spitzem Winkel landete nur am Pfosten und von dort aus im Toraus. Das Heimteam blieb die dominierende Mannschaft und erspielte sich zahlreiche Chancen, von denen eine in der neunzehnten Minute zum 2:0 genutzt werden konnte. Allerdings konnte Hüsten nur zwei Minuten später bereits verkürzen und rettete diesen knappen Rückstand in die Halbzeit.

Die zweite Halbzeit wurde dann lange von beiden Teams auf Augenhöhe geführt. Während der BSV bemüht war die Führung weiter auszubauen, wollte der SVH unbedingt den Ausgleich erzielen. Folglich entwickelte sich ein umkämpftes Spiel, in dem beide Teams weiter auf das jeweils nächste Tor spielten. Doch während die BSV Defensive an diesem Tag nicht mehr zu überwinden war, erzielte die Offensivabteilung in der Schlussphase per Doppelpack (55. und 57.) noch zwei schön heraus gespielte Tore, und durfte am Ende den verdienten Sieg bejubeln.

Durch diesen Erfolg konnten die Jungs sich nicht nur um 14, bzw 17 Punkte von den Abstiegsplätzen distanzieren, sondern fürs erste im oberen Tabellendrittel festsetzen. Das nächste Match bestreitet die D1 bereits am kommenden Mittwoch in Sümmern. Dort möchten die Jungs den nächsten Schritt im Pokalwettbewerb gehen und das Halbfinale erreichen. Wir wünschen dem Team viel Glück !!!

Ähnliche Artikel