C1-Junioren siegen beim TuS Ennepetal

C1-Junioren siegen beim TuS Ennepetal

BSV Youngster nach 2:0 Erfolg nur einen Punkt hinter dem Spitzenduo

Einen Auftritt mit Licht und Schatten lieferten die Huckenohlkicker in Ennepetal ab. Nach einer starken Anfangsphase, in der aber nur ein Torabschluss gelang, der vom gegnerischen Torhüter stark pariert wurde, verflachte die Partie immer mehr.  Bis zur Pause gelang es keinem der beiden Teams Torchancen zu kreieren. Nach der Halbzeitansprache besannen sich die BSV Kicker dann auf das Fussball spielen. Erneut gehörte ihnen die Anfangsphase, und diesmal gelang nach einer schönen Kombination die 1:0 Führung (37.). Drei Minuten später verhinderte  der Pfosten das 2:0 für den bereits geschlagenen TuS Keeper.  Und in der 50. Minute war es die Latte, die einem weiteren BSV Treffer im Weg stand. Doch in der 56. Minute war es dann soweit. Nach einem Querpass markierte Menden den 2:0 Endstand. Erstmals in dieser Saison konnte die Mannschaft auch zu Null spielen.

Durch den Erfolg verkürzte die C1 den Rückstand auf das Spitzenduo der Liga auf lediglich einen Punkt. Eine nette Momentaufnahme, mit der zum jetzigen Zeitpunkt wohl die wenigsten gerechnet hätten. Doch das komplett neu formierte Team des Trainerduo`s Rohe/Lintner arbeitet Woche für Woche im Training an Taktik, Spielidee und Fitness, wohl wissend , das es auch noch Phasen geben kann in denen es nicht so läuft. Daher sind die 12 Punkte Vorsprung auf den ersten Abstiegsrang zur  Zeit noch wichtiger als der Rückstand zur Spitze. Trainer und Team werden sich auf jeden Fall nicht auf dem bisher erreichten ausruhen, sondern weiterhin an ihrer Entwicklung arbeiten.

Autor / Foto: Manuel Barunke

IMG-20191102-WA0006

Ähnliche Artikel