Die F2 sichert sich souverän den 3. Platz im F1-Junioren-Hallenturnier des VfL Platte Heide

Die F2 sichert sich souverän den 3. Platz im F1-Junioren-Hallenturnier des VfL Platte Heide

Als eine von zwei F2 Mannschaften unter den 5 weiteren F1 Teams traten unsere Jungs am Samstagmorgen zum ersten Turnier in diesem Jahr bei dem Junioren-Hallenturnier des VfL Platte Heide an.

Das Auftaktspiel gegen den SC Tornado Westig endete nach 10 Minuten mit einem 1:1.
Die beiden nächsten Spiele gegen DJK SG Bösperde 1 und den Iserlohner TS 1 gewannen die Jungs
hochmotiviert und souverän jeweils mit einem 1:0 und sicherten sich so die nächsten 6 Punkte.
Gegen den vierten Gegner Menden United hatten die Jungs noch eine Rechnung offen. Ein Sieg sollte
her. Leider blieb es am Ende des Spiels bei einem ausgeglichenen 0:0.
Mit nur einem Wechselspieler im Gepäck ließen die Kräfte der Spieler zum Ende etwas nach.
Im 5. Spiel gegen den VfL Platte Heide 1 hatte man unzählige Chancen. Nach einem umkämpften
Spiel und einer Aufholjagd musste man die Punkte aber schließlich mit einem 1:2 gegen den Gegner
abtreten.
Das letzte Spiel des Tages ging an den Turniersieger DJK Eintracht Dorstfeld der bis dato
umgeschlagen war. Die Anspannung war groß, da die vorherigen Spiele des Gegners genau
mitverfolgt wurden. Hier unterlag man nach einem tollen Turnier mit 9:2.
Das Turnier war ein Riesen Erfolg für die Jungs der F2. Mit dem 3. Platz und dem Kampfgeist der
Spieler war deutlich zu sehen, dass die Jungs im Umfeld der F1 Mannschaften mithalten können. Sie
haben Ihr Bestes gegeben und als Team zusammengehalten.
Es spielten: Ari, Filla, Förster, Kronnagel, Leipertz, Malik, Schmidt

Foto: Kronnagel Bericht: Förster

Kleiner Hönne Cup

Ähnliche Artikel