#NURDERBSV – das Pressing der Juniorenabteilung nimmt Fahrt auf

#NURDERBSV – das Pressing der Juniorenabteilung nimmt Fahrt auf

Am 8. Januar 2020 wurde auf dem ordentlichen Vereinsjugendtag der Jugendvorstand bestätigt, bzw. neu gewählt. Mit einstimmigen Ergebnissen wurde der Jugendleiter Sven Haberkorn genauso wie der sportliche Leiter der U12-U15 Junioren Colin Heintze wiedergewählt. Neu im Amt die Jugendkassiererin Jessica Ari, sowie der sportliche Leiter der U7-U9 Junioren Rudi Schatz. Der Interims-Jugendgeschäftsführer Marcus Mausberg wurde auch einstimmig in seinem Amt bestätigt. In den Wochen nach der Wahl konnte für das Amt des sportlichen Leiters der U16-U19 Junioren Thorsten Lintner gewonnen werden.

In den wenigen Wochen die seit der Vorbereitung zum Jugendvereinstag und nach der Wahl vergangen sind, konnte der Jugendvorstand bereits viele Maßnahmen angehen und teilweise in die Tat umsetzen: es musste mehr Platz aufgrund des erhöhten Trainingsbedarfs geschaffen und dazu eine Einigung mit der Stadt getroffen werden. Es wurden regelmäßige Trainersitzungen durchgeführt und diese mittels Powerpoint-Präsentation und einer sich wiederholenden festen Agenda und aktuellen Themen mit dem Trainerstab durchgeführt, es wurden neue, zusätzliche Trainer angesprochen und verpflichtet, es konnten zwei neue Mannschaften für die Rückrunde gemeldet werden, die Zusammenarbeit mit der FLVW Kreis wurde intensiviert und auch neue Sponsoren wurden angesprochen und für den BSV gewonnen.

Ein weiterer wichtiger Meilenstein ist die Organisation und Ausrichtung des 1. BSV-Valentins-Cup am 15. und 16. Februar in der Kreissporthalle an der Werler Straße. Einem Fußballturnier für Mannschaften aus dem Bereich G (U7) – D (U13) Junioren. An beiden Tagen spielen gut 60 Mannschaften in vier einzelnen Altersstufen-Turnieren. Aktuell rechnet das Organisationsteam mit rund 1.800 Besuchern an zwei Tagen. Das Orga-Team verspricht ein hochwertiges und gut durchorganisiertes Turnier. Aktuell stehen dem Orga-Team gut 100 Helfer zur Seite, die zu dem guten Gelingen beitragen wollen. Auch Gastronomisch wird neben kalten Speisen unser Held des BSV-Kiosks Gani mit einem Döner und Fast-Food-Stand vieles den Eltern, Betreuern und natürlich den angereisten und Heim-Spielern geboten.

Weitere Meilensteine in dieser Saison sind noch das Ausrichten von Sichtungstrainings im März, die Kooperation mit der Peter-Peschel-Soccer-Academy und das Ausrichten eines Fußballschulen Camps im August, Trainer werden an C- und B-Lizenzlehrgängen des DFB teilnehmen, Meisterschaften müssen gewonnen und Aufstiege realisiert werden, und, und, und.

„Alles in allem sind wir mehr als Stolz auf das was wir bisher geschafft haben und noch schaffen werden!“ so Sven Haberkorn „Wir haben eine absolute Spitzentruppe an Trainern, Betreuern und Eltern sowie Spielern! Jeden Tag bekommen wir mehr und mehr Unterstützung“ so Haberkorn weiter.

Das gesamte Team des Jugendvorstands und der Junioren-Trainer bedankt sich bei allen Beteiligten für die sehr gute Unterstützung. Wir sind ein Team.

#NURDERBSV

Unser Stadion von Oben (Bild Marc Niemeyer)

Huckenohl

Nächtliche Turniervorbereitungen für den 1. BSV-Valentins-Cup

nächtliche Turniervorbereitung

We still want you …

we want you

Ähnliche Artikel